austernbank verlag münchen | LESER VERSPEISENDE LITERATUR

Aktuelle Neuheit

Welches Buch
hat Ihr Leben verändert?

Für unseren Erzähler sind es die Geschichten seines Großvaters. In seinem Stammcafé in Paris teilt er sie mit seinen Freunden. Immer mehr Gäste lauschen gebannt. Surreale Anekdoten von einem luftig-leichten Elefanten mitten in der Stadt, von einer Nudelplantage unter Notre-Dame und der Verspätung von Delacroix‘ „Freiheit“ im Louvre. Sind es Geschichten einer glücklichen Kindheit? Welche Narben verdecken sein Humor und der Schal vor seinem Gesicht?

austernbank verlag münchen | LESER VERSPEISENDE LITERATUR

 
 
Die Münchner Buchmacher stellen sich vor

Samstag, 12. Januar 2019 im Pop-Up-Store im Münchner Rathaus (Marienplatz 8, Zugang Dienerstraße): Von 12-19 Uhr Lesungen, Workshops und Gespräche mit Autoren und Verlegern.
Eintritt frei!

 
Kandidat für die Hotlist 2018

Wir freuen uns sehr, dass Gilles Marchands Roman „Ein Mund ohne Mensch“ für die Hotlist 2018 nominiert wurde. Aus dieser Bestenliste geht der bedeutendste Buchpreis für unabhängige Verlage im deutschsprachigen Raum hervor.